Sie sind hier: Startseite » Projekte » 2. Rechtswesen
  • Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland zwischen Verfassungsanspruch und Verfassungswirklichkeit: Eine Zwischenbilanz zum Stand der Projektentwicklung
  • Überprüfung der Zweckmäßigkeit von Regulationsmaßnahmen
  • Überlegungen zur Wirksamkeit strafrechtlicher Regelungen
  • Optimierung der Resozialisierung nach Straftaten
  • Diskussion der Rechtsprinzipien zum Täter- und Opferschutz: Schuldprinzip, Verursachungsprinzip oder Zweckmäßigkeitsprinzip?
  • Entwicklung von Maßnahmen zum wirksamen Umgang mit deviantem Verhalten: Prävention, Resozialisierung, Sicherheitsverwahrung.
  • Prüfung der Funktionsweise und Notwendigkeit von Qualitätsmanagement-Systemen: Welche QM- Maßnahmen sind situationsgerecht?
  • Entwicklung von Vorschlägen zur Reform der Juristen-Ausbildung

Ausführliche Informationen zu diesem Bereich finden Sie auf der Informationsseite des Instituts unter www.imge.info.